Über uns | Kontakt

info@experte.de

Internetzensur Check

In vielen Ländern der Erde sperren Regierungen kritische oder nicht erwünschte Internetseiten. Prominente Beispiele sind China, Russland oder die Türkei. Mit dem EXPERTE.de Internetzensur Check können Sie herausfinden, ob eine Webseite in einem dieser Länder gesperrt ist.

Geben Sie dazu einfach die gewünschte Seite in das obenstehende Feld ein und drücken Sie auf Test starten. EXPERTE.de betreibt Server in China, Russland und der Türkei und versucht, von diesen aus eine Verbindung zu der Webseite herzustellen. Bitte beachten Sie, dass der Test bis zu 15 Sekunden dauern kann.

Beispiele

Hier einige Beispiele von Internetseiten, die in einem oder mehreren der Länder blockiert sind.

Webseite

Blockiert in

de.wikipedia.org

🇨🇳China 🇹🇷Türkei

Check

www.torproject.org

🇨🇳China 🇹🇷Türkei

Check

wikileaks.org

🇨🇳China 🇹🇷Türkei

Check

www.google.de

🇨🇳China

Check

www.linkedin.com

🇷🇺Russland

Check

Weitere Beispiele finden Sie unter Internetzensur in China.

Funktionsweise

Um einen zuverlässigen Check zu gewährleisten, betreibt EXPERTE.de Server in China, Russland und der Türkei. Wenn Sie eine Webseite überprüfen möchten, schicken wir die URL an jeden dieser Server und versuchen, aus dem jeweiligen Land eine Verbindung zu der Webseite aufzubauen.

Wenn die Seite von den Servern aus nicht erreichbar ist, wird der Status auf Blockiert gesetzt.

Zur Kontrolle überprüfen wir die Webseite zusätzlich von Servern in Deutschland, den USA und Hongkong. Wenn die Seite auch von dort nicht erreichbar ist, liegt möglicherweise ein Problem mit der Seite selber vor.

Weitere Sprachen: English 

Wir sind Mitglied bei