VPN Software - 15 Anbieter im Test

VPN-Dienste sind in aller Munde. Sie haben sich in den letzten Jahren von extravaganter Nischen-Software zu Mainstream-Produkten entwickelt. Während sie manchen Nutzern einfach nur helfen, ausländische Netflix-Inhalte zu genießen, sind sie für andere der einzige Zugang zu einem freien Internet, beispielsweise in Ländern mit restriktiven Internet-Praktiken. Egal wo sie im Einsatz sind: VPN-Dienste minimieren Cyber-Risiken und machen das Leben im Netz sicherer.

Mit der wachsenden Popularität der VPN-Technologie und einem gleichermaßen steigenden Bewusstsein für Sicherheit im Netz wird das Angebot an VPN-Software immer größer. Die Suche nach dem Stichwort "VPN" führt in den App-Stores mittlerweile zu Hunderten Ergebnissen. Einerseits belebt Konkurrenz das Geschäft, und weil Anbieter mit neuen und besseren Features hervorstechen möchten, profitieren von dieser Vielfalt auch die Nutzer. Im Angebots-Dschungel wird es allerdings immer schwieriger, die Übersicht zu behalten. Deshalb haben wir 15 VPN Anbieter getestet und eine Top 3 unserer Favoriten im VPN-Bereich zusammengestellt.

Top 3 VPN-Software

Bei der Wahl der besten VPN-Dienste spielen viele Faktoren eine Rolle: Preis, Features, Performance, Usability und mehr. Dabei sind nicht alle Kriterien objektiv, und gerade an der Benutzeroberfläche können sich manchmal die Geister scheiden. In dieser Top 3 befinden sich Programme, die auf die eine oder andere Weise aus der Masse hervorstechen. Ausführliche Rezensionen finden Sie in unserem VPN-Bereich.

1.

ExpressVPN - Das sichere Allround-Genie

Testsieger 2020
ExpressVPN
(250.686)
Schnellster VPN im Test
3000+ Server
160 Städte in 94 Ländern
Speichert keine Logs
30-Tage Geld-zurück-Garantie
ExpressVPN überzeugt mit einer starken Performance, einem riesigen Server-Netzwerk und hervorragend gestalteten Anwendungen, lässt sich diese Qualität aber auch bezahlen.
Geräte
3
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
1 - 12 Monate
ExpressVPN 12 Monate
7,43 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testsieger
1,2
02/2020

Was ExpressVPN so gut macht? Die Software ist in wirklich jeder Disziplin vorne mit dabei, was es zum besten Allrounder in der VPN-Welt macht. Performance? Schnell. Interface? Zeitlos. Bedienung? Intuitiv. Mit mehr als 3.000 Servern an 160 VPN-Serverstandorten in insgesamt 94 Ländern ist ExpressVPN ein Anwärter für das beste Server-Netzwerk auf dem VPN-Markt. In unserem Speedtest zählt der Service zudem mit durchweg guten Up- und Download-Geschwindigkeiten zu den schnellsten Programmen.

Neben einer mobilen App, die dem Desktop-Client 1 zu 1 nachempfunden ist, hat ExpressVPN außerdem eine hervorragende Browser-Erweiterung, die eher als Fernbedienung des Hauptprogramms bezeichnet werden kann. Dies hat den Nachteil, dass sie nicht unabhängig vom Main Client laufen kann - aber den weitaus gewichtigeren Vorteil, dass Sie damit auch im Browser-Fenster eine maximalsichere OpenVPN-Verbindung herstellen können, statt wie mit anderen Browser-Extensions nur eine Proxy-Verbindung aufzubauen.

ExpressVPN hat viele Vorteile - der Abo-Preis zählt aber leider nicht dazu. Andere VPN-Dienste verlangen für ähnliche Feature-Pakete weitaus weniger Geld, was ExpressVPN also eher für Kunden interessant macht, für die der Kostenfaktor nur eine sekundäre Rolle spielt. Für alle anderen könnte unser Preis-Leistungs-Sieger NordVPN interessanter sein.

Testurteil
1,2
02/2020
sehr gut
zum Anbieter
Performance
Note 1,0
Kundensupport
Note 1,3
Server-Netzwerk
Note 1,3
Bedienung und Features
Note 1,3
Sicherheit und Privatsphäre
Note 1,3
2.

NordVPN - Der Preis-Leistungs-Sieger

Beste Preis-Leistung
NordVPN
(291.270)
5000+ Server weltweit
60 Länder
Keine Logs
6 Geräte gleichzeitig
Günstig im 2-Jahres-Paket
NordVPN vereint Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang zu einem stimmigen Gesamtpaket, das noch dazu relativ erschwinglich ist.
Geräte
6
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
5
Laufzeit
1 - 24 Monate
NordVPN 2-Jahres-Paket
3,30 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,3
02/2020

NordVPN vereint intuitive Eleganz und Feature-Fülle in einem erschwinglichen Gesamtpaket, das im 3-Jahres-Abo weniger als die Hälfte von ExpressVPN kostet. Mit mehr als 5200 Servern in über 60 Ländern überzeugt das VPN nicht nur in der Quantität der Verbindungen, sondern macht auch bei der Performance eine hervorragende Figur: Zu unserem Testzeitpunkt erreichte NordVPN mit durchweg guten Up- und Download-Geschwindigkeiten den Spitzenplatz im Experte.de Speedtest.

In der angenehm-schlichten Browser-Erweiterung bekommen Nutzer mit "Cybersec" einen praktischen Ad- und Malware-Blocker und weitere Sicherheits-Features in die Hände. Anders als bei ExpressVPN arbeitet die Browser-Erweiterung unabhängig vom Haupt-Client, stellt also nur eine mit HTTPS verschlüsselte Proxy-Verbindung her. Jene ist jedoch in Sekundenschnelle aufgebaut.

So richtig fehlt uns eigentlich nur eine Split Tunneling-Funktion, mit der Nutzer die VPN-Verbindung nur für bestimmte Programme aktivieren könnten. Für ein Premium-VPN sollte dieses Feature mittlerweile zum Standard gehören. An allen anderen Fronten ist NordVPN jedoch weit vorne vertreten und gerade im 3-Jahres-Plan ein echter Preis-Leistungs-Knüller.

Testurteil
1,3
02/2020
sehr gut
zum Anbieter
Performance
Note 1,0
Server-Netzwerk
Note 1,3
Bedienung und Features
Note 1,3
Sicherheit und Privatsphäre
Note 1,3
Kundensupport
Note 1,7
3.

Windscribe: Unser Favorit unter den Kostenlosen

Windscribe VPN
(26.783)
500+ Server in 60 Locations
Guter kostenloser Tarif
Unbegrenzt Geräte verbinden
Unternehmenssitz Kanada
Geräte
unbegrenzt
Datenvolumen
10 - ∞
Protokolle
2
Laufzeit
0 - 12 Monate
Windscribe Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,9
02/2020

Es gibt ein paar Anbieter, die ein besseres Gesamtpaket liefern und insgesamt stimmiger sind als Windscribe. Dass wir den kanadischen VPN-Dienst trotzdem in unsere Top 3 aufnehmen, liegt vor allem an seiner Gratis-Version, die wir für die gelungenste im Freemium-Bereich halten. Geschlagen geben muss sich Windscribe vor allem bei der Performance, wo die Geschwindigkeiten der Top-VPNs weit entfernt liegen.

Der großzügige Gratis-Tarif stellt Nutzern verteilt auf auf zehn Serverstandorte monatlich 10 GB auf allen synchronisierten Geräten zur Verfügung. Falls Sie zudem doch für Windscribe bezahlen möchten, können Sie sich Ihr Abonnement individuell zusammenstellen und pro Monat pro Serverstandort bezahlen.

Doch auch abgesehen vom Preismodell und der Gratis-Funktionalität gibt es viel, was uns an Windscribe gefällt: Die elegant-intuitive Benutzeroberfläche ist mit praktischen Sicherheits-Features wie "Double Hop" und "Split Personality" vollgestopft und auch als AdBlocker macht das Programm keine schlechte Figur. Auch hier fehlt uns leider das nützliche Split Tunneling-Feature, das bisher nur auf Android verfügbar ist.

Insgesamt bietet Windscribe eine etwas weniger runde Erfahrung als unsere Testsieger, weil objektive Kriterien wie Up- und Download-Geschwindigkeiten oder das Server-Netzwerk einfach nicht auf Flaggschiff-Niveau sind. Wenn man mit diesen Einschränkungen leben kann und/oder ein Gratis-VPN sucht, ist man allerdings gut bedient.

Testurteil
1,9
02/2020
gut
zum Anbieter
Bedienung und Features
Note 1,3
Performance
Note 2,0
Kundensupport
Note 2,0
Sicherheit und Privatsphäre
Note 2,0
Server-Netzwerk
Note 2,3

VPN Software Alternativen

Gerade im "guten" Mittelfeld konkurrieren im VPN-Bereich viele ähnlich gute Programme um die Gunst der Nutzer. Neben den hier genannten Programmen sind dort auch hide.me, VyprVPN, PureVPN, HideMyAss, CyberGhost VPN, IPVanish und ProtonVPN zu finden. Neben objektiven Kriterien, vom Preis über Features bis zur Geschwindigkeit, spielen bei der Wahl des passenden VPN-Dienstes natürlich immer auch persönliche Präferenzen eine Rolle. Bevorzugen Sie ein entschlacktes Interface, das sich aufs Wesentliche konzentriert, oder möchten Sie lieber mit Informationen bombardiert werden? In unserem großen Vergleich der VPN-Anbieter können Sie die Dienste vergleichen, um das Programm zu finden, das zu Ihnen passt.

Surfshark VPN
(22.578)
1700+ Server in 63+ Ländern
Unbegrenzte Anzahl Geräte
Viele Apps (Linux, FireTV,...)
Speichert keine Logs
Sehr günstig im 24-Monats-Paket
Surfshark zählt zu den günstigsten Anbietern auf dem Markt, überzeugt aber auch abseits des Preises mit starkem Schutz, vielen Features und einem tollen Support mit 24/7 Live-Chat.
Geräte
unbegrenzt
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
2
Laufzeit
1 - 24 Monate
Surfshark 24 Monate
2,09 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,4
02/2020
hide.me VPN
(14.232)
1500+ Server
55+ Standorte in 34+ Ländern
Speichert keine Logs
14-Tage Geld-zurück-Garantie
mit kostenlosem Tarif
Geräte
1 - 5
Datenvolumen
10 - ∞
Protokolle
7
Laufzeit
0 - 24 Monate
hide.me Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,4
02/2020
VyprVPN
(50.528)
700+ Server in 70 Ländern
Speichert keine Logs (Audited)
Firmenstandort Schweiz
Premium: eigenes VPN Protokoll
Geräte
5
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
12 Monate
VyprVPN 2 Jahre
2,50 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,7
02/2020
HideMyAss! VPN
(42.591)
890 Server
280 Standorte in 190 Ländern
7 Tage Testversion
Geräte
5 - 30
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
1
Laufzeit
1 - 36 Monate
HideMyAss! 36 Monate
2,99 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,1
02/2020
CyberGhost VPN
(129.533)
5300+ Server
90 Länder
Speichert keine Logs
45 Tage Geld-zurück-Garantie
Geräte
7
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
1 - 18 Monate
CyberGhost 18 Monate
3,09 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,1
02/2020
Mullvad VPN
(28)
500+ Server in 35 Ländern
Anonyme Anmeldung / keine Logs
Neues WireGuard-Protokoll
Sehr einfache Preisstruktur
Geräte
5
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
2
Laufzeit
1 Monat
Mullvad Flatrate
5,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,1
02/2020
PureVPN
(38.015)
2000+ Server & 300.000+ IPs
141 Länder
31 Tage Geld-zurück-Garantie
Speichert Verbindungsdaten
Geräte
5
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
1 - 12 Monate
PureVPN 1 Jahr
5,16 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,2
02/2020
IPVanish VPN
(64.384)
1100+ Server mit 40.000+ IPS
60+ Länder
10 gleichzeitige Verbindungen
Unternehmenssitz USA
Geräte
10
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
7
Laufzeit
1 - 12 Monate
IPVanish 1 Jahr
5,79 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,2
02/2020
ProtonVPN
(13.022)
Hoher Fokus auf Sicherheit
400+ Server in 30+ Ländern
Unternehmenssitz Schweiz
Speichert keine Logs
Geräte
1 - 10
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
3
Laufzeit
0 - 24 Monate
ProtonVPN Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,3
02/2020
TunnelBear VPN
(233.139)
Server in 22 Ländern
Bietet kostenlosen Tarif
Unabhängiger Security-Audit
Unternehmenssitz Kanada
Geräte
1 - 5
Datenvolumen
0,5 - ∞
Protokolle
2
Laufzeit
0 - 36 Monate
TunnelBear Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,4
02/2020
Hotspot Shield VPN
(563.879)
3200+ Server
70+ Länder
Bietet kostenlose Version
Unternehmen aus den USA
Geräte
1 - 5
Datenvolumen
15 - ∞
Protokolle
1
Laufzeit
0 - 36 Monate
Hotspot Shield Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,5
02/2020
ZenMate VPN
(69.090)
3000+ IP Adressen
30 Länder
Deutscher Anbieter
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Geräte
5
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
1 - 18 Monate
ZenMate 18 Monate
2,22 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,7
02/2020
Avira Phantom VPN
(585.271)
38 Server in 30+ Ländern
bietet kostenlosen Tarif
Deutscher Anbieter
kleines Server-Netzwerk
Geräte
unbegrenzt
Datenvolumen
0,5 - ∞
Protokolle
1
Laufzeit
0 - 12 Monate
Avira Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
2,9
02/2020
Perfect Privacy VPN
(92)
High-End VPN Anbieter
23 Länder
Speichert keine Logs
Unbegrenzte Verbindungen
Geräte
unbegrenzt
Datenvolumen
unbegrenzt
Protokolle
6
Laufzeit
1 - 24 Monate
Perfect Privacy 24 Monate
8,96 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
3,0
02/2020

VPN Tarifvergleich

Sie möchten den perfekten Tarif für Ihre Ansprüche finden? Der EXPERTE.de VPN-Tarifvergleich vergleicht über 70 Tarife von mehr als 15 Anbietern - mit individuellen Filtern und Sortierung.

Geräte gleichzeitig
Funktionen
Unternehmensstandort
Autor: Martin Gschwentner
Martin Gschwentner hat Amerikanistik und Medienwissenschaft in Deutschland, den USA und Frankreich studiert und arbeitet als freier Redakteur in Paris. Er forscht als Doktorand am Institut für England- und Amerikastudien der Universität Paris Diderot zum Einfluss des Geldes auf die US-Politik. Auf EXPERTE.de schreibt er über IT-Sicherheit, Datenschutz und Software für Selbständige und Kleinunternehmen.