Shopify Alternative - Das sind unsere Empfehlungen

Janis von Bleichert

Viele Wege führen zum eigenen Online-Shop. Das bequemste Terrain bieten anfängerfreundliche SaaS E-Commerce-Plattformen, die es auch Nutzern ohne ausgeprägte Programmier- oder Design-Kenntnisse ermöglichen, schnell und einfach eine Online-Präsenz aufzubauen. Bleibt nur die Frage: Welches Programm ist das Richtige?

Eines der beliebtesten Online-Shop-Systeme ist Shopify, das mit einem benutzerfreundlichen Dashboard punktet, unzählige Funktionen bietet und sich flexibel erweitern lässt. Es ist aus unserer Sicht eines der besten E-Commerce-Komplettpakete auf dem Markt, doch vielleicht ist Shopify nicht für jeden Nutzer die richtige Wahl. Enttäuscht waren wir beispielsweise vom langsamen Support, und auch die Shop-Personalisierung ist im Vergleich zu manchen anderen Plattformen etwas eingeschränkt - zumindest für Nutzer ohne Programmier-Kenntnisse.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Alternativen zu Shopify vor:

1.

Wix Stores - Unser Testsieger

Wix Stores Test
Wix Stores
(86.566)
geeignet für Einsteiger
intuitive Bedienung
große Gestaltungsfreiheit
schneller Support
Wix baut auf seinen Stärken als Homepage-Baukasten, die um kompetente Verkaufs- und Marketing-Features erweitert wurden. Damit ist Wix insbesondere für ambitionierte Einsteiger geeignet.
Anzahl Produkte
50.000 Produkte
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
5+
Bezahloptionen
4+
Wix Business Basic
19,50 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
14 Tage kostenlos testen
Testurteil
1,4
sehr gut

Wix hat uns schon mit dem hauseigenen Homepage-Baukasten rundum überzeugt, der in Sachen Feature-Vielfalt und Benutzerfreundlichkeit schwer zu schlagen ist. Kein Wunder, dass der Anbieter mit dem - in Deutschland jedenfalls - doppeldeutigen Namen bei diesen Stärken ansetzt und seine E-Commerce-Plattform um den leistungsstarken Baukasten herumbaut.

Das Ergebnis ist ein ausgereiftes Shop-System, mit dem Sie Ihre Shop-Oberfläche dank Drag-and-Drop-Freiheit ganz ohne Coding beliebig anpassen können. Dazu werden alle wichtigen E-Commerce-Features abgedeckt, die Produktverwaltung ist gelungen und es stehen viele Verkaufsoptionen zur Verfügung. Dazu sind auch Dropshipping, Multichannel-Verkauf und mehrsprachige Websites kein Problem.

Weniger gut fanden wir, dass Wix in allen Tarifen den Speicherplatz begrenzt, denn solche Limits gibt es bei keinem anderen Anbieter in unserem Test. Manche Features, wie die Einbindung mehrerer Währungen, können Sie zudem bisher nur mit externen Erweiterungen nutzen.

Insgesamt bietet Wix dennoch das beste Gesamtpaket auf dem Markt und ist damit unser EXPERTE.de-Testsieger.

leistungsstarker Editor mit großer Gestaltungsfreiheit

sehr benutzerfreundlich und auch für Anfänger geeignet

Dropshipping, verschiedene Verkaufskanäle und POS-Verkauf möglich

Testurteil
1,4
11/2020
sehr gut
zum Anbieter
Personalisierung des Shops
Note 1,0
Produkte verkaufen
Note 1,3
Einrichtung & Bedienung
Note 1,3
Produkte verwalten
Note 1,3
Marketing & Analytics
Note 1,7
Support
Note 2,0
2.

BigCommerce - Für umfangreichere E-Commerce-Projekte

BigCommerce Test
BigCommerce
(1.009)
intuitives Bedienkonzept
gelungene Produktverwaltung
viele Marketing-Funktionen
Interface nur auf Englisch
BigCommerce ist ein leistungsstarkes Shopsystem mit einer gelungenen Produktverwaltung, vielen Verkaufsmöglichkeiten und soliden Analytics-Funktionen. Es eignet sich insbesondere für umfangreichere E-Commerce-Projekte.
Anzahl Produkte
unbegrenzt
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
7+
Bezahloptionen
6+
BigCommerce Standard
24,96 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
Kostenlos testen
Testurteil
1,7
gut

BigCommerce enttäuscht zunächst mit einer ärgerlichen Einschränkung: Zwar können Sie mit der US-Plattform auch deutsche Online-Shops erstellen, doch das Dashboard ist bisher nur in englischer Sprache erhältlich. Und auch die Lokalisierung Ihrer Shop-Website ins Deutsche ist etwas aufwendiger als nötig.

Falls Sie mit dieser Einschränkung leben können, macht BigCommerce aber fast alles richtig: Bei der Produktverwaltung haben Sie zahlreiche Optionen und können besonders einfach unbegrenzt viele Varianten Ihrer Produkte anlegen. Besonders punktet die Plattform zudem mit leistungsstarken Marketing-Möglichkeiten, und lässt die Konkurrenz vor allem bei den Rabatt-Optionen im Regen stehen.

Sie möchten Dropshipping betreiben, Ihre Waren auf mehreren Kanälen verkaufen oder unterschiedliche Währungen anlegen? Auch das ist bei BigCommerce ganz einfach möglich.

intuitives Bedienkonzept mit übersichtlichem Dashboard

gelungene Produktverwaltung mit unbegrenzten Produktvarianten

viele Marketing-Funktionen, beispielsweise umfangreiche Rabatt-Einstellungen

Testurteil
1,7
11/2020
gut
zum Anbieter
Produkte verkaufen
Note 1,3
Produkte verwalten
Note 1,3
Support
Note 1,3
Marketing & Analytics
Note 1,3
Einrichtung & Bedienung
Note 2,0
Personalisierung des Shops
Note 2,7
3.

1&1 IONOS Shop - Deutscher Anbieter

1&1 IONOS Shop Test
1&1 IONOS Shop
(17.846)
einfaches Anlegen von Produkten
mehrsprachige Shops möglich
schneller Support mit Live-Chat
leistungsstarker Website-Editor
1&1 IONOS nimmt die leistungsstarke E-Commerce-Software von Ecwid und ergänzt sie mit dem hauseigenen Website-Builder. Das Ergebnis ist eine solide E-Commerce-Plattform, die auch für Fortgeschrittene geeignet ist.
Anzahl Produkte
5.000 - ∞
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
5+
Bezahloptionen
4+
1&1 IONOS Shop
23,96 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
1 Monat kostenlos
Testurteil
1,7
gut

Auch ein deutscher Anbieter konnte uns mit seinem E-Commerce-Angebot überzeugen: Bei 1&1 IONOS ist es genau wie bei Wix die gut funktionierende Kombination des hauseigenen Website-Builders mit begleitenden E-Commerce-Funktionen, die für eine runde und vielseitige Erfahrung sorgt. Auch hier haben Sie dank Drag-and-Drop große gestalterische Freiheit.

Bei 1&1 IONOS erhalten Sie damit eine erstklassige E-Commerce-Plattform, die mit einem hohen Maß an Personalisierung, umfangreichen Optionen bei der Verwaltung und dem Verkauf von Produkten und gutem Support besticht.

Natürlich können Sie verschiedene Varianten Ihrer Produkte anbieten

Bei den Marketing-Möglichkeiten ist 1&1 IONOS etwas weniger vielseitig: E-Mail-Marketing ist nur durch die Integration externer Software möglich und Rabatt-Optionen gibt es, gerade im Vergleich zu Konkurrenz wie BigCommerce, nur wenige.

Was uns ebenfalls fehlt ist eine kostenlose Testversion, die bei den meisten Anbietern Standard ist.

leistungsstarker Website-Editor als Grundlage des Shops

schneller Support mit Live-Chat und persönlichem Berater für jeden Kunden

mehrsprachige Shops kein Problem

Testurteil
1,7
11/2020
gut
zum Anbieter
Produkte verkaufen
Note 1,3
Produkte verwalten
Note 1,3
Personalisierung des Shops
Note 1,3
Support
Note 1,7
Einrichtung & Bedienung
Note 2,3
Marketing & Analytics
Note 2,3

Weitere Alternativen

Sie haben unter unseren 3 Top-Alternativen nicht die richtige Lösung für Ihr Projekt gefunden? Kein Problem - auch abseits der vorderen Plätze gibt es einige E-Commerce-Plattformen, auf die sich ein Blick lohnt. Vielleicht finden Sie das optimale Shopsystem unter diesen Anbietern, die wir allesamt ausführlich rezensiert haben:

Lightspeed Test
Lightspeed
(34.133)
einfache Bedienung
viele Templates
einfache Mehrsprachigkeit
begrenzte Produktanzahl
Anzahl Produkte
250 - 15.000
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
3+
Bezahloptionen
4+
Lightspeed Starter
49,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
14 Tage kostenlos testen
Testurteil
1,9
gut
Gambio Test
Gambio
(1.121)
Deutscher Anbieter
14-tägige Testversion
mehrsprachige Shops
überladen Navigation
Anzahl Produkte
unbegrenzt
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
4+
Bezahloptionen
4+
Gambio Start-Up
19,95 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
14 Tage kostenlos testen
Testurteil
1,9
gut
Ecwid Test
Ecwid
(5.590)
kostenloser Einsteiger-Tarif
sehr einfache Bedienung
Multi-Channel-Verkauf
Shop-Personalisierung schwierig
Anzahl Produkte
10 - ∞
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
7+
Bezahloptionen
4+
Ecwid Free
0,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
Kostenlos anmelden
Testurteil
2,0
gut
Volusion Test
Volusion
(468)
starke Analytics-Funktionen
guter Support
komplizierte Benutzeroberfläche
Bedienung nur in Englisch
Anzahl Produkte
100 - ∞
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
4+
Bezahloptionen
3+
Volusion Personal
21,75 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
14 Tage kostenlos
Testurteil
2,2
gut
Sellfy Test
Sellfy
(105)
Fokus auf digitale Produkte
kinderleichte Bedienung
Dashboard nur in Englisch
kaum Personalisierungsmöglichkeiten
Anzahl Produkte
unbegrenzt
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
1
Bezahloptionen
2+
Sellfy Starter
15,83 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
14 Tage kostenlos testen
Testurteil
2,3
gut
Jimdo Shop Test
Jimdo Shop
(41.742)
einfache Bedienung
schneller Support
undurchsichtiges Angebot
Mangel an Features
Anzahl Produkte
10 - ∞
Transaktionsgebühr
0 %
Verkaufskanäle
1
Bezahloptionen
2+
Jimdo Basic
15,00 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter »
Testurteil
2,4
gut

Fazit

Man muss weder Programmierer noch Designer sein, um heutzutage seinen eigenen Online-Shop zu eröffnen: Mit dem richtigen Tool ist es auch für Anfänger ein relativ einfaches Unterfangen. Welches Tool das Richtige für Ihr E-Commerce-Projekt ist, hängt ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Shopify zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Plattformen auf dem Markt, doch ohne Schwächen ist das Programm nicht. Besonders wer großen Wert auf vielfältige Personalisierung legt und dafür keine Programmiersprache lernen möchte, ist bei anderen Anbietern besser aufgehoben. Weil fast alle Programme eine kostenlose Testversion bieten, spricht nichts dagegen, einfach mal Hand anzulegen. Als Ausgangspunkt für Ihre Suche haben wir zehn beliebte Programme ausführlich für Sie unter die Lupe genommen.

Autor: Janis von Bleichert
Janis von Bleichert hat Wirtschaftsinformatik an der TU München und Informatik an der TU Berlin studiert. Er ist seit 2006 selbständig und ist der Gründer von EXPERTE.de. Er schreibt zu den Themen Hosting, Software und IT-Security.
Weitere Sprachen:
English