Internetzensur Check
🇷🇺 Internetzensur Russland

Internetzensur Check für Russland: Ist eine Webseite in Russland blockiert?

Im Zuge des Angriffs auf die Ukraine hat Russland die Internetzensur im eigenen Land verschärft. Mit dem EXPERTE.de Internetzensur Check können Sie herausfinden, ob eine Webseite in Russland gesperrt ist.

Geben Sie dazu einfach die gewünschte Seite in das obenstehende Feld ein und drücken Sie auf Test starten. EXPERTE.de betreibt Server in Moskau und St. Petersburg und versucht, von diesen aus eine Verbindung zu der Webseite herzustellen. Bitte beachten Sie, dass der Test bis zu 15 Sekunden dauern kann.

Beispiele

Folgende populäre Webseiten sind aktuell in Russland blockiert:

Folgende deutsche Medienseiten sind aktuell aus Russland nicht zu erreichen:

Funktionsweise

Um einen zuverlässigen Check zu gewährleisten, betreibt EXPERTE.de Server in Moskau und St. Petersburg. Wenn Sie eine Webseite überprüfen möchten, schicken wir die URL an jeden dieser Server und versuchen, aus der jeweiligen Region eine Verbindung zu der Webseite aufzubauen.

Wenn die Seite von den Servern aus nicht erreichbar ist, wird der Status auf Blockiert gesetzt.

Zur Kontrolle überprüfen wir die Webseite zusätzlich von Servern in Deutschland, den USA und Hongkong. Wenn die Seite auch von dort nicht erreichbar ist, liegt möglicherweise ein Problem mit der Seite selber vor.

Wenn Sie auch die Erreichbarkeit aus China und der Türkei überprüfen möchten, nutzen Sie bitte unseren allgemeinen Internetzensur-Check.

Wenn Sie sich in Russland befinden und eine gesperrte Seite aufrufen möchten, empfehlen wir die Verwendung eines VPN-Anbieters.

Weitere Sprachen:
Italiano English