Über uns | Kontakt

info@experte.de

Passwort Safe - 14 Anbieter im Test

  Martin Gschwentner   17. Feb. 2020

Eine kurze Kombination aus Buchstaben und Zahlen, eventuell ein paar Sonderzeichen - mehr steht oft nicht zwischen Ihnen und Ihrem gesamten Vermögen, Ihren wichtigsten Dokumenten und intimsten Geheimnissen. Diese Kombination sollte dementsprechend unknackbar sein, was in der Realität jedoch selten zutrifft. Selbst im Jahre 2019 schaffte es die geniale Kombination 123456 einmal wieder auf den ersten Platz der beliebtesten Passwörter Deutschlands.

Es ist mühsam, sich lange und komplizierte Zeichenkombinationen zu merken, besonders weil jeder Account eine neue erfordert. Dass bei vielen Menschen Komfort auf Kosten der Sicherheit geht, ist also verständlich. Ein sicherer Passwort Safe vereint beides: Er hält alle Ihre Accounts sicher unter Verschluss und verschafft Ihnen Zugang mit einem einzigen, maximalsicheren Master-Passwort.

Passwort Safe: Die Vorteile

Passwort Manager, wie Passwort Safes auch genannt werden, machen das Surfen gleichzeitig bequemer und sicherer. Die Programme generieren neue Passwörter automatisch, was jeden Ihrer Accounts verlässlich absichert, und speichern diese Kennwörter im internen Passwort-Tresor. Zugang erhalten Sie mit Ihrem selbst festgelegten Master-Passwort - dem letzten Passwort, das Sie sich je merken müssen. Es ist auch das letze Passwort, das Sie von Hand eingeben müssen, denn praktische Autofill-Funktionen füllen Anmeldeformulare automatisch aus. Natürlich gibt es auch entsprechende Apps für Mobilgeräte, sodass Ihre Login-Informationen auf allen Plattformen synchronisiert werden.

Darüber hinaus können Sie in Ihrem Passwort Safe auch viele andere sensible Daten und Informationen unterbringen. Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente geben Ihnen mehr Sicherheit beim Verreisen, Kreditkarteninformationen machen Online-Transaktionen einfacher, sichere Notizen speichern alle anderen Informationen, die Sie hinter Ihrem Master-Passwort verstecken möchten.

Ein guter Passwort Safe ist längst kein "Nice to have" mehr, sondern sollte heutzutage zur Standard-Ausstattung jedes Internetnutzers gehören. Doch die Auswahl an Programmen ist groß. Wir haben 14 davon getestet und unsere Favoriten ausgewählt.

1.

Platz: Dashlane Passwort Safe

Empfehlung: Testsieger 2020
DashlaneDashlane Passwort Manager
 139.968
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Hohe Kundenzufriedenheit
Zero-Knowledge Encryption
Dark-Web Überwachung
Premium: VPN integriert
Dashlane Kostenlos + 2 weiterere Tarife
1. Platz im Test
50
Passwörter
1
Gerät
1
Nutzer

Im großen EXPERTE.de Passwort Safe-Test etabliert sich Dashlane als klarer Testsieger. Mit intuitiven Apps am Desktop und mobil, stilsicherem Design, vielen Features und einer schnellen Einrichtung liefert das Programm ein unschlagbares Gesamtpaket.

Unter den Features sticht besonders der Password-Changer hervor, mit dem sich Dashlane einen Namen auf dem Markt gemacht hat. Jener ermöglicht es Nutzern, bei ausgewählten Websites mehrere Passwörter gleichzeitig automatisch zu ändern. Wenn Sie während der Einrichtung Ihres Safes Ihre weniger sicheren Passwörter ändern möchten, könnte sich dies bei Dashlane also wesentlich einfacher gestalten.

Darüber hinaus ist mittlerweile sogar ein VPN ist integriert, das allerdings nicht mit Standalone-Programmen mithalten kann. Und auch abseits extravaganter Bonus-Features macht Dashlane eine gute Figur: AES 256-bit Verschlüsselung und 2-Faktor-Authentisierung sorgen für hohe Sicherheit und im Support-Chat werden Ihre Fragen schnell beantwortet.

Die Gratis-Version begrenzt die Anzahl gespeicherter Passwörter auf 50, beschränkt auf ein Gerät, dient also eher als Demo-Version. In der Premium-Fassung liefert Dashlane hingegen die unserer Meinung nach rundeste Gesamterfahrung.

Einrichtung
Note 1,0
Features
Note 1,3
Sicherheit
Note 1,3
Mobile Nutzung
Note 1,3
Benutzeroberfläche & Bedienkomfort
Note 1,3
Support
Note 2,0
2.

Platz: Sticky Password

Empfehlung: Preis-Leistungs-Sieger 2020
Sticky PasswordSticky Password
 5.354
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Offline Sync möglich
Fingerabdruck Scan
Lebenslange Lizenz möglich
einfache Einrichtung
Sticky Password Free + 3 weiterere Tarife
2. Platz im Test
Passwörter
1
Gerät
1
Nutzer

Sticky Password macht auf den ersten Blick nicht viel her und stimmte uns mit einem etwas altbackenen Interface kritisch. Nach und nach konnte uns das Programm aber mit seinem robusten Gesamtpaket, ein paar einzigartigen Features und dem günstigen Preis dennoch um den Finger wickeln.

Zu den Features, die Sticky Password einzigartig machen, zählt beispielsweise die portable Version: Sie können Ihre Daten auf einen externen USB-Speicher übertragen und Ihren Passwort-Tresor somit auslagern. Sie benötigen dabei natürlich Ihr Master-Passwort, um die verschlüsselten Daten auf einem Gerät lesen zu können, ein Risiko besteht beim Verlust Ihres portablen Tresors also nicht. Außerdem unterstützt Sticky Password eine Vielzahl von Browsern, sogar weniger bekannte Browser wie Comodo Dragon, Yandex und Pale Moon.

Natürlich gibt es auch die 2-Faktor-Authentisierung für einen noch sichereren Login, wobei bisher nur die Authenticator-App von Google unterstützt wird. Bei der Verschlüsselung Ihrer Daten setzt Sticky Password wie viele andere Programme auf den maximalsicheren AES 256-bit Standard.

Insgesamt ist Sticky Password ein günstiger Passwort Safe, der macht, was er soll, auch wenn er dabei nicht ganz so gut aussieht wie Dashlane.

Einrichtung
Note 1,0
Sicherheit
Note 1,3
Features
Note 1,7
Mobile Nutzung
Note 1,7
Benutzeroberfläche & Bedienkomfort
Note 2,0
Support
Note 2,7
3.

Platz: LastPass

LastPassLastPass Passwort Manager
 166.170
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Hohe Kundenzufriedenheit
Zero-Knowledge Encryption
Premium 30 Tage testen
Gute kostenlose Version
LastPass Free + 4 weiterere Tarife
Passwörter
Geräte
1
Nutzer

LastPass ist ein sympathischer Preis-Leistungs-Knüller, der auch in der Gratis-Version einen vollwertigen Passwort Safe abgibt. Störfaktoren sind vor allem kosmetischer Natur: Die deutsche Lokalisierung ist alles andere als professionell, die Icon-Einbindung etwas uneinheitlich und die Kategorien würden wir gerne für jeden Datensatz-Typ neu vergeben. Enttäuschend ist außerdem der Support. Davon abgesehen macht LastPass aber alles, was man sich von einem guten Passwort Safe erwartet.

Obwohl es mittlerweile eine Desktop-Anwendung gibt, setzt LastPass besonders auf sein Web Dashboard, das Ihren Tresor beinhaltet, und die zugehörige Browser-Erweiterung. Deren Steuerung ist intuitiv und benutzerfreundlich.

Richtig glänzt LastPass mit seiner kostenlosen Version: Anders als beispielsweise Dashlane begrenzt sie die Anzahl gespeicherter Datensätze nicht und macht auch bei der Synchronisation zwischen Ihren Geräten keine halben Sachen. Nutzer können also unbegrenzte Account-Daten auf allen Geräten speichern. Die Premium-Features - Vorrang beim Support, Notfall-Zugang oder erweiterte Multifaktor-Optionen - sind nett, aber nicht wesentlich.

Weil LastPasss keine allzu wichtigen Features hinter der Bezahlschranke versteckt und trotz der manchmal etwas hakeligen Benutzeroberfläche unkompliziert in der Bedienung ist, ist das Programm bei den kostenlosen Passwort Safes ganz vorne mit dabei.

Sicherheit
Note 1,0
Benutzeroberfläche & Bedienkomfort
Note 1,3
Mobile Nutzung
Note 1,7
Support
Note 2,0
Einrichtung
Note 2,0
Features
Note 2,3

4. - 14. Platz: Die Alternativen

Gerade im "guten" Mittelfeld befinden sich zahlreiche Passwort Safe-Lösungen, die den Job trotz der einen oder anderen Schwäche erledigen. Aviras Passwort Manager lag mit Endnote 1,7 sogar noch vor LastPass und überzeugt mit exzellenter Sicherheit und einer benutzerfreundlichen Bedienung, fällt aber bei den Features etwas ab. 1Password, NordPass, RoboForm und Keeper sind ungefähr gleichauf. Enpass weiß mit einer guten Gratis-Version und Premium-Tarifen zu Schnäppchenpreis zu gefallen, lässt aber einige Features vermissen und schwächelt auf dem Smartphone.

Es gibt viele Alternativen zu unserer Top 3 und jedes Programm hat seine individuellen Stärken und Schwächen. In unserem großen Test finden Sie in detaillierten Rezensionen heraus, welcher Passwort Safe am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

AviraAvira Password Manager
 581.169
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
gute Gratis-Version ohne Limits
einfache und intuitive Anwendungen
exzellente Sicherheit
vergleichweise wenige Features
Avira Kostenlos + 2 weiterere Tarife
3. Platz im Test
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
1Password1Password Passwort Manager
 38.242
2,67 €
∅ mtl. Effektivpreis
12 Monate Laufzeit
Hohe Kundenzufriedenheit
Zero-Knowledge Encryption
30 Tage kostenlos testen
Keine kostenlose Version
1Password Standard + 3 weiterere Tarife
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
NordPassNordPass Passwort Manager
 10.660
2,22 €
∅ mtl. Effektivpreis
24 Monate Laufzeit
sehr leichte Bedienung
makellose Benutzeroberfläche
verlässliches Autofill
keine deutsche Sprachversion
NordPass 24 Monate + 2 weiterere Tarife
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
RoboFormRoboForm Passwort Manager
 21.608
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Zero-Knowledge Encryption
Für Privat und Unternehmen
Bietet kostenlose Version
Free-Tarif kein 2FA
RoboForm Free + 3 weiterere Tarife
Passwörter
1
Gerät
1
Nutzer
Keeper SecurityKeeper Passwort Manager
 220.528
2,50 €
∅ mtl. Effektivpreis
12 Monate Laufzeit
Hohe Kundenzufriedenheit
Zero-Knowledge Encryption
Gute Unternehmenstarife
14 Tage Testversion
Keeper Security Standard + 3 weiterere Tarife
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
EnpassEnpass Passwort Manager
 23.023
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
intuitive Desktop-App
günstiger Einmalpreis statt Abo
Cloud-Anbindung optional
Enpass Desktop Free + 3 weiterere Tarife
Passwörter
1
Gerät
1
Nutzer
BitwardenBitwarden Passwort Manager
 11.029
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
benutzerfreundliche Anwendungen
gute Sicherheit, extern geprüft
Self-Hosting möglich
enttäuschende AutoFill-Performance
Bitwarden Free + 4 weiterere Tarife
Passwörter
Geräte
2
Nutzer
KasperskyKaspersky Passwort Manager
 3.269.085
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Günstiger Jahrespreis
Mit Face ID und Touch ID
nicht in allen Browsern
keine Zwei-Faktor-Auth
Kaspersky Free + 1 weiterer Tarif
15
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
McAfeeMcAfee True Key
 689.765
0,00 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Benutzerfreundliches Dashboard
Verlässliches Autofill & Speicherung
Gratis Version & günstiger Preis
keine richtige Browser-Erweiterung
McAfee Kostenlos + 1 weiterer Tarif
15
Passwörter
Geräte
1
Nutzer
SteganosSteganos Passwort Manager 20
 648
1,04 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Günstiger Einmal-Preis
Lokale Nutzung möglich
Deutscher Anbieter
Wenig Funktionalitäten
Steganos Passwort Manager
Passwörter
5
Geräte
1
Nutzer
Password DepotPassword Depot
 1.227
1,66 €
∅ mtl. Effektivpreis
ohne Vertragslaufzeit
Einmal-Preis statt Abo
viele Sicherheits-Features
lokale Speicherung möglich
unübersichtlich und komplex
Password Depot 12
Passwörter
Geräte
Nutzer

Fazit

Im Internetzeitalter der Gegenwart sollten bunte Post-It Zettel, die mit Login-Infos am Laptop kleben, der Vergangenheit angehören. Auch die Wiederverwertung einfacher Passwörter oder leicht zu erratende Kombinationen (Name + Geburtstag) machen Sie und Ihre Accounts viel zu anfällig für Angriffe, die potenziell verheerende Konsequenzen mit sich ziehen können.

Ein Passwort Safe ist die perfekte Software-Lösung dieser Probleme, weil die Programme nicht nur der Sicherheit dienen, sondern das Leben im Netz gleichzeitig enorm vereinfachen. Weil noch dazu viele Anbieter auf dem Markt vollwertige Freemium-Programme bereitstellen, gibt es keine gute Ausrede mehr: Installieren Sie jetzt den Passwort Manager Ihrer Wahl und verabschieden Sie sich von unsicheren Passwörtern.

Autor: Martin Gschwentner
Martin Gschwentner hat Amerikanistik und Medienwissenschaft in Deutschland, den USA und Frankreich studiert und arbeitet als freier Redakteur in Paris. Er forscht als Doktorand am Institut für England- und Amerikastudien der Universität Paris Diderot zum Einfluss des Geldes auf die US-Politik. Auf EXPERTE.de schreibt er über IT-Sicherheit, Datenschutz und Software für Selbständige und Kleinunternehmen.