sehr gut
mittwald überzeugt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer breiten Funktionspalette. Die Performance ist solide, der Support schnell und die flexiblen Tarife erlauben individuelle Anpassungen.
Jetzt Mittwald testen*
Funktionen
Note 1,3
Support
Note 1,3
Performance
Note 1,7
Einrichtung & Bedienung
Note 1,7
Webhosting

mittwald Webhosting Test: Schnell und gut?

Autor
Janis von Bleichert
Letzte Aktualisierung
30. Aug. 2023
Werbehinweis: Für Links auf dieser Seite erhält EXPERTE.de ggf. eine Provision vom Anbieter. Das hat keinen Einfluss auf die Bewertung – unsere Empfehlungen sind immer redaktionell unabhängig.

mittwald ist nicht wie die anderen, sagt mittwald. Denn mittwald sitzt in der beschaulichen Kleinstadt, ist 100 % klimaneutral und greift seinen Kunden auch dort unter die Arme, wo man bei anderen Anbietern sich selbst überlassen wird.

Gleich auf den ersten Blick punktet mittwald mit einem sympathischen Auftritt, der im Buzzword-geplagten Webhosting-Angebotsdschungel positiv hervorsticht. Doch was wirklich zählt, ist das Produkt – und ob jenes mit dem guten Ersteindruck mithalten kann, verrät unser Test.

Top Webhosting Anbieter 2024
Gesponsert
ab 14,73 €
pro Monat
Mittwald
ab 4,99 €
pro Monat
dogado
ab 4,33 €
pro Monat
ALL-INKL
ab 4,99 €
pro Monat
Alfahosting
alle anzeigen

Was ist mittwald?

mittwald* ist ein familiengeführtes Webhosting-Unternehmen aus Espelkamp, das sich 2003 aus der Druckerei „mittwalddruck & medien“ ausgliederte. Spezialisiert hat sich mittwald vor allem auf CMS- und Shop-Projekte.

Besonders an mittwald: Auf Wunsch betreut der Anbieter die Projekte seiner Kunden weitaus intensiver als andere Hoster. Perfekt sei das Hosting-Angebot vor allem für Agenturen und Freelancer.

In dieser Rezension haben wir mittwalds CMS-Hosting genauer unter die Lupe genommen.

Testbericht

Testergebnis
1,5
sehr gut
zum Anbieter*
Funktionen
Note 1,3
Support
Note 1,3
Performance
Note 1,7
Einrichtung & Bedienung
Note 1,7
  • Intuitive Benutzeroberfläche
    Der Kundenbereich von mittwald ist logisch aufgebaut und benutzerfreundlich, auch für Anfänger.

  • Flexible Tarifgestaltung
    Sie können Aspekte wie die Performance und den Speicherplatz jederzeit flexibel anpassen. Die Hosting-Tarife sind damit besonders skalierbar.

  • 100 % SSD-Power
    Bei mittwald sind ausschließlich SSD-Festplatten im Einsatz, sowohl im Webspace als auch bei den Datenbanken.

  • Solide Performance
    mittwald landete in unserem Performance-Test im „guten“ Mittelfeld und punktete mit schnellen Antwort- und Ladezeiten.

  • Vergleichsweise teuer
    Die Tarife von mittwald sind flexibler, kosten aber auch mehr als die Hosting-Pakete anderer Anbieter.

  • Wiederherstellung automatischer Backups kostenpflichtig
    Es kostet 50 €, ein Backup wiederherzustellen. Andere Hosting-Dienste verlangen deutlich weniger (oder gar nichts).

  • Gelegentliche Downtimes
    Die Verfügbarkeit war insgesamt solide, doch mittwald hatte mehr Ausfallzeiten als die meisten anderen Anbieter aus unserem Test.

1.

Einrichtung & Bedienung

Bis wir in unserem frisch reservierten Webspace Hand anlegen konnten, verging bei mittwald nicht viel Zeit: Nach 22 Minuten hatte der Anbieter unsere Identität bestätigt und unsere Freischaltung bewerkstelligt. Im Kundenbereich starten Sie in der Projektübersicht, die Sie stets an Ihren aktuellen Tarif erinnert und die Speicherplatz-Auslastung aufzeigt.

Die Unterteilung zwischen der technischen und vertraglichen Komponente erfolgt über das Hauptmenü am Seitenanfang. Wenn Sie sich in der Projektübersicht befinden, finden Sie dann im Seitenmenü links Ihre technischen Tools und Features.

Die Startseite des mittwald-Kundenbereichs.

Alles Vertragliche regeln Sie im Bereich „Vertragsdaten“: Hier ändern Sie Ihre Stammdaten und die Rechnungsadresse, sehen Rechnungen ein oder fügen neue Tarife zu Ihrem bestehenden Angebot hinzu. Ihr Passwort können Sie hier ebenfalls ändern, doch weitere Sicherheitsoptionen, wie eine 2-Faktor-Authentisierung, bietet mittwald leider nicht.

Verwalten Sie Ihre mittwald-Verträge im Bereich „Vertragsdaten“.

Domains, FTP, Datenbanken

Ihre Domains und deren SSL-Zertifikate verwalten Sie in der Projektverwaltung im gleichnamigen Untermenü. Hier können Sie prüfen, ob Ihre Wunschdomains noch verfügbar sind, neue Domains und Subdomains anlegen oder bestehende Domains umziehen.

Ziehen Sie Ihre existierenden Domains zu mittwald um oder legen Sie neue Domains direkt im Kundenbereich an.

Neue FTP-Zugänge können Sie im Untermenü „FTP/SSH“ anlegen. Dafür müssen Sie nur eine Beschreibung angeben, ein Verzeichnis wählen, ein Passwort einrichten (das Mittwald auf Wunsch auch automatisch generiert) und die individuellen Benutzerrechte festlegen.

Die FTP-Verwaltung bei mittwald.

Datenbanken sind ähnlich einfach erstellt. Im gleichnamigen Untermenü finden Sie Ihre Datenbankübersicht, bearbeiten existierende Datenbanken und legen neue an. Dabei können Sie zwischen verschiedenen MySQL-Versionen wählen – zum Testzeitpunkt 8.0, 5.7 und 5.6, jeweils auf schnellen SSDs. Zusätzlich können Sie Ihre bestehenden Datenbanken auch mit phpMyAdmin verwalten.

Sie können Ihre Datenbanken mit phpMyAdmin verwalten.

Insgesamt ist die Benutzeroberfläche von mittwald gut gelungen. Die technische Seite ist klar von der Verwaltung abgetrennt, keine Funktion muss man lange suchen und die Navigation ist fließend.

Gelegentlich nervten jedoch lange Ladezeiten beim Öffnen mancher Untermenüs, und bei schlechterer Verbindung verabschiedete sich der Bedienbereich in der Mitte manchmal ganz. Dennoch sind wir mit dem Mittwald-Dashboard sehr zufrieden.

zum Anbieter*
Einrichtung & Bedienung
Note 1,7
2.

Features

Die meisten Features, die Ihnen bei mittwald das Leben einfacher machen, warten in der Projektverwaltung im Bereich „Tools“. Hier finden Sie beispielsweise den Softwaremanager, mit dem Sie gewisse Anwendungen mit wenigen Klicks installieren. Im App-Sortiment gibt es neben WordPress auch Content-Management-Systeme wie Drupal oder Typo3, Shop-Systeme wie Magento oder Bildbearbeitungsprogramme.

Mit dem Softwaremanager können Sie Programme mit wenigen Klicks auf Ihrem Webspace installieren.

SSD-Power und SSL-Schutz

Sowohl im allgemeinen Webspace als auch bei seinen MySQL-Datenbanken setzt Mittwald komplett auf SDD-Power. SDD-Festplatten sind weitaus schneller als die herkömmliche HDD-Alternative, was Mittwald-Projekten also zu besserer Performance verhelfen sollte (mehr dazu im nächsten Kapitel). Auch HTTP/2 ist bei Mittwald Standard.

SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt stellt mittwald in allen Tarifen unbegrenzt kostenlos zur Verfügung. Andere SSL-Zertifikate können Sie für einen monatlichen Preis und eine Einrichtungsgebühr ebenfalls dazubuchen.

Vergessen Sie nicht, Ihrer Website ein SSL-Zertifikat zuzuweisen.

Externe Domains können Sie bei mittwald kostenlos mit einem Virtual Host-Eintrag aufschalten. Dabei verwalten Sie die Domain bei mittwald, auch wenn sie weiterhin bei einem anderen Anbieter liegt.

Kostenpflichtige Backup-Wiederherstellung

Ein Backup Ihres gesamten Hostingpakets erstellt mittwald täglich automatisch. Rückwirkend wird es bis zu 28 Tage gespeichert, wobei alles, was über einen Tag hinausgeht, optional ist und von Ihrem Speicherplatz abgezogen wird. Die Wiederherstellung eines Backups lässt sich mittwald zudem bezahlen: Zum Testzeitpunkt kostete dies 50 Euro (zzgl. Ust), was vergleichsweise teuer ist.

Manuelle Backups können Sie unter der Funktion „Wiederherstellungspunkte“ natürlich ebenfalls erstellen.

mittwald legt automatisch Backups an, bittet jedoch für die Wiederherstellung zur Kasse.

Cronjobs gibt es in jedem Tarif, wobei die möglichen Intervalle in den günstigen Tarifen größer (10 und 5 Minuten) sind als in den teuren (1 Minute).

Integrierter Passwort-Manager und Sicherheitscenter

Darüber hinaus bietet mittwald noch ein paar weitere Features, die die Bedienung vereinfachen. Mit dem integrierten Passwort-Manager können Sie beispielsweise mit wenigen Klicks von einer festen Zentrale aus neue Zugangsdaten für Benutzer anlegen oder neue Passwörter für alle Zugänge einer bestimmten Kategorie festlegen.

Im Sicherheitscenter finden Sie die Virenprüfung und nehmen sicherheitsrelevante Konfigurationen an Ihren Projekten vor, legen also beispielsweise fest, ob Patches oder Updates automatisch installiert werden sollen.

Im Sicherheitscenter finden Sie erweiterte Einstellungen zu Ihrer Sicherheit.

mittwald lässt bei den Funktionen kaum Wünsche offen. Wegen der flexiblen Pakete ist der Webspace mit 20 GB „Startguthaben“ in jedem Tarif etwas begrenzt, wobei Sie Ihr Paket jederzeit flexibel anpassen können, falls Sie mehr Besucher erwarten oder mehr Speicherplatz benötigen. An der einen oder anderen Stelle müssen Sie jedoch mit zusätzlichen Kosten rechnen – beispielsweise für die Backup-Wiederherstellung.

zum Anbieter*
Funktionen
Note 1,3
3.

Performance

mittwald spricht von Ladezeiten, die so schnell sind, dass man sie „kaum wahrnimmt“. Wie leistungsfähig die mittwald-Server wirklich sind, prüfen wir in unseren Performance-Tests. Dabei konzentrieren wir uns auf vier Kriterien: Antwortgeschwindigkeit, Pagespeed, Antwortzeit unter Last und Verfügbarkeit.

All diese Faktoren haben wir anhand konkreter Metriken in einem sechswöchigen Testzeitraum ausführlich und regelmäßig gemessen, um ein repräsentatives Bild der Performance zu zeichnen.

Vergleichbarkeit der Anbieter

Die Hosting-Performance ist von mehreren Faktoren abhängig, auch vom gewählten Hosting-Tarif und den damit einhergehenden technischen Spezifikationen. Um die Leistung der getesteten Provider möglichst vergleichbar zu machen, haben wir bei allen Anbietern einen Tarif zu einem ähnlichen Preis (ca. 60 € jährlich) bestellt.

Antwortgeschwindigkeit (Time to First Byte)

Starten wir mit der Antwortgeschwindigkeit, die wir anhand der Time to First Byte messen. Jene gibt an, wie lange es dauert, bis der Server nach einer Anfrage den ersten Daten-Byte an den Nutzer – also den Website-Besucher – liefert. Bei einem leistungsfähigen Server ist eine schnelle TTFB zu erwarten.

Weil die Antwortgeschwindigkeit mit der Zeit schwanken kann, ist eine Momentaufnahme nicht genug. Wir haben sie sechs Wochen lang durchgehend (mit deaktiviertem Cache) getestet, um einen Durchschnittswert zu errechnen und das Auf und Ab festzuhalten.

Der folgenden Grafik, welche die jeweils schlechteste Antwortzeit pro Stunde in unserem Testzeitraum zeigt, können Sie entnehmen, dass die Antwortgeschwindigkeit der mittwald-Server tatsächlich recht häufig schwankte. Allzu hoch waren die Spitzen jedoch nicht:

Bei der Antwortgeschwindigkeit kam es im Test zu moderaten Schwankungen.

Trotz des Auf und Ab waren die durchschnittlichen Antwortzeiten von mittwald sehr gut. An der Top 3 ist der Hoster nur knapp vorbeigeschrammt:

Antwortgeschwindigkeit (Time to First Byte)
AnbieterTTFB
ALL-INKL0,16 s 
1blu0,17 s 
DomainFactory0,17 s 
Mittwald0,21 s 
IONOS0,23 s 
Alfahosting0,24 s 
checkdomain0,25 s 
Hetzner0,26 s 
dogado0,32 s 
webgo0,35 s 
goneo0,37 s 
Host Europe0,43 s 
netcup0,46 s 
STRATO0,72 s 
Contabo1,04 s 

Pagespeed (Largest Contentful Paint)

Weiter geht es mit der Pagespeed, die wir anhand des Largest Contentful Paint (LCP) messen. Diese Metrik verrät, wie lange es dauert, bis das größte bzw. wichtigste Inhaltselement einer Seite geladen ist. Weil dabei auch Bilder, JavaScript und CSS zählen, ist der LCP, der zu Googles Core Web Vitals gehört, ein hilfreicher Indikator für das Zusammenspiel aller Performance-Optimierungen eines Servers.

Anhand des LCP haben wir sechs Wochen lang mehrmals täglich (mit aktiviertem Cache) einen Pagespeed-Test durchgeführt. Die Ergebnisse waren sehr konstant:

Die Grafik zeigt die Pagespeed bei mittwald im Zeitverlauf.

Platz 4 scheint mittwald zu gefallen – denn auch im Pagespeed-Vergleich hat der Anbieter das Siegertreppchen nur knapp verfehlt:

Pagespeed (Largest Contentful Paint)
AnbieterTTFB
1blu0,92 s 
IONOS0,92 s 
DomainFactory0,92 s 
Mittwald0,99 s 
goneo1,00 s 
ALL-INKL1,01 s 
netcup1,01 s 
webgo1,03 s 
Alfahosting1,05 s 
checkdomain1,05 s 
dogado1,12 s 
Hetzner1,38 s 
Contabo1,56 s 
Host Europe1,62 s 
STRATO1,79 s 

Lasttest (50 User gleichzeitig)

Für Platz 4 hat es im Lasttest leider nicht gereicht. In diesem Test prüfen wir, wie sich eine bei mittwald gehostete Website bei einem Besucheransturm verhält. Das Ganze simulieren wir mit 50 Besuchern, einmal mit und einmal ohne aktivierten Cache.

Mit Cache verlief alles problemlos, doch im Test mit der ungecachten Seite nahm die Antwortzeit (blaue Linie) bei wachsender Besucherzahl (graue Fläche) und steigenden Anfragen pro Minute (violette Linie) etwas zu:

Unter Last wurden die mittwald-Server etwas langsamer.

Die Antwortzeiten gingen auch unter Last noch in Ordnung, doch der Abstand zum Nächstplatzierten ist ziemlich groß. Im Lasttest performte mittwald somit nur mittelmäßig:

Lasttest (50 User gleichzeitig)
AnbieterTTFB
1blu0,09 s 
Hetzner0,11 s 
webgo0,11 s 
ALL-INKL0,13 s 
netcup0,28 s 
STRATO0,29 s 
goneo0,30 s 
checkdomain0,40 s 
DomainFactory0,52 s 
Mittwald1,61 s 
Alfahosting2,21 s 
Host Europe2,29 s 
Contabo2,97 s 
IONOS3,90 s 
dogado12,44 s 

Verfügbarkeit (Uptime)

Auch im Uptime-Test landete mittwald leider nur im Mittelfeld. Hier testeten wir sechs Wochen lang im Minutentakt, ob unsere Webseite gerade online ist oder nicht. Das Ergebnis: eine Uptime von 99,97 %, bzw. eine Downtime von 0,03 %. Allzu viele Ausfälle gab es also nicht, doch die meisten Hoster aus unserem Vergleich waren noch etwas zuverlässiger:

Verfügbarkeit (Uptime)
AnbieterTTFB
webgo100 % 
IONOS100 % 
STRATO100 % 
1blu100 % 
Hetzner100 % 
dogado99,99 % 
Alfahosting99,99 % 
ALL-INKL99,99 % 
Contabo99,98 % 
Host Europe99,98 % 
checkdomain99,97 % 
Mittwald99,97 % 
DomainFactory99,96 % 
goneo99,86 % 
netcup99,84 % 

Gesamtperformance

mittwald legte in unserem Performance-Test mit erstklassigen Antwort- und Ladezeiten gut vor, konnte im Lasttest und bei der Verfügbarkeit aber nicht mit den besten Hostern aus unserem Vergleich mithalten.

Im Gesamtranking landet der Anbieter mit einer insgesamt absolut soliden Performance ziemlich genau in der Mitte:

AnbieterTTFBPagespeedLasttestUptimeGesamtnote
1blu
0,17 s
0,92 s
0,09 s
100 %
1,0
ALL-INKL
0,16 s
1,01 s
0,13 s
99,99 %
1,0
webgo
0,35 s
1,03 s
0,11 s
100 %
1,3
Hetzner
0,26 s
1,38 s
0,11 s
100 %
1,3
DomainFactory
0,17 s
0,92 s
0,52 s
99,96 %
1,7
checkdomain
0,25 s
1,05 s
0,40 s
99,97 %
1,7
Alfahosting
0,24 s
1,05 s
2,21 s
99,99 %
1,7
Mittwald
0,21 s
0,99 s
1,61 s
99,97 %
1,7
IONOS
0,23 s
0,92 s
3,90 s
100 %
1,7
dogado
0,32 s
1,12 s
12,44 s
99,99 %
2,3
goneo
0,37 s
1,00 s
0,30 s
99,86 %
2,3
Host Europe
0,43 s
1,62 s
2,29 s
99,98 %
2,3
netcup
0,46 s
1,01 s
0,28 s
99,84 %
2,3
STRATO
0,72 s
1,79 s
0,29 s
100 %
2,3
Contabo
1,04 s
1,56 s
2,97 s
99,98 %
3,0
zum Anbieter*
Performance
Note 1,7
4.

Support

Der FAQ-Bereich von mittwald ist sehr gut gelungen. Im Startfenster gibt es eine Suchleiste, mit der Sie schnell die richtigen Themen finden. Die einzelnen Artikel sind in Kategorien unterteilt und je nach Komplexität des Themas kurz und knapp gehalten, oder führen mit Bildern Schritt für Schritt durch die Funktionswelten der Anwendung.

Der Support-Bereich von mittwald.

Direkten Kontakt mit dem Support-Team können Sie telefonisch, per Live-Chat oder über das Ticket-System aufnehmen. Die kostenlose Hotline ist montags bis freitags von 8:30 bis 18:00 Uhr geöffnet, eine kostenpflichtige Notfall-Hotline gibt es aber ebenfalls.

Eine sehr ausführliche Antwort auf unsere Anfrage per Support Ticket erhielten wir von einer Mittwald Mitarbeiterin nach etwa 15 Stunden.

zum Anbieter*
Support
Note 1,3
5.

Preis

Bei mittwald gibt es im CMS-Hosting-Bereich sechs Pakete (Starter, Grow, Professional, Famous, Legend, Ultimate), die allesamt vergleichsweise teuer sind. In jedem Tarif fällt eine Einrichtungsgebühr an; Rabatte für eine längere Vertragsschließung gibt es keine.

Die verschiedenen Tarife sind nicht strikt durch Webspace- oder Datenbank-Limits voneinander abgegrenzt, sondern auf eine von mittwald vorgeschlagene, monatliche Besucheranzahl optimiert – respektive 2.000, 10.000, 30.000, 75.000 und 1.000.000.

Das Grundgerüst der einzelnen Tarife ist recht karg: Es ist stets nur eine Inklusivdomain integriert, der Speicherplatz beginnt ohne Erweiterung in jedem Tarif bei 20 GB und Datenbanken können dieses Speicherplatz-Limit nicht überschreiten. Dafür sind die Pakete besonders flexibel und schnell an sich verändernde Bedürfnisse angepasst.

Eine aktuelle Preisübersicht finden Sie hier:

CMS StarterCMS GrowCMS Professional
Monatlicher Effektivpreis 14,73 € 27,82 € 107,55 €
Vertragslaufzeit (Monate) 1 1 1
Inklusive
Webspace 20 GB 20 GB 20 GB
Domains 1 1 1
Datenbanken unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
SSL-Zertifikate unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Features
SSD Speicher
SSD Datenbank
HTTP/2
SSH
Externe Domains
Automatische Backups
Cronjobs

Fazit

Testergebnis
1,5
sehr gut
zum Anbieter*
Funktionen
Note 1,3
Support
Note 1,3
Performance
Note 1,7
Einrichtung & Bedienung
Note 1,7

mittwald hat mehr zu bieten als einen sympathischen Ersteindruck. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv, der Funktionsumfang groß und die Performance war mit schnellen Antwort- und Ladezeiten absolut solide. Besonders praktisch ist die flexible Tarifgestaltung, mit der Sie Ihr Hosting-Paket exakt an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Der Support konnte uns ebenfalls überzeugen.

Insgesamt liefert mittwald somit ein rundes Hosting-Gesamtpaket. Den guten Service lässt sich mittwald aber auch bezahlen, denn die Hosting-Pakete sind trotz der Flexibilität vergleichsweise teuer. Etwas Verbesserungsbedarf gibt es zudem bei der Verfügbarkeit, die in unserem Test etwas schlechter war als bei der Konkurrenz, und bei der Performance unter Last.

Testsieger 2024
Mittwald Webhosting
Mittwald Webhosting
(199 )
mittwald überzeugt mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und einer breiten Funktionspalette. Die Performance ist solide, der Support schnell und die flexiblen Tarife erlauben individuelle Anpassungen.
Dateien und Datenbanken auf SSD
kostenloses Let's Encrypt SSL
flexible Tarifgestaltung
HTTP/2 in allen Tarifen
vergleichsweise teuer
1,5
sehr gut
Speicher
20 GB
Domains
1 Domain
Datenbanken
unbegrenzt
Laufzeit
1 Monat
Mittwald CMS Starter
+ 5 weitere Tarife
14,73 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*

Kundenbewertungen

mittwald genießt bei Kunden einen guten Ruf. Viele Nutzer loben besonders den freundlichen Kundenservice und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Gelegentliche Kritik gibt es aber auch: Manche Nutzer erwähnen langsame Geschwindigkeiten oder lange Antwortzeiten.

Kundenbewertungen
4,2 / 5
199 Bewertungen
zum Anbieter*
Wir haben die Erfahrungsberichte und Bewertungen von verschiedenen Bewertungsportalen untersucht und dabei 199 Bewertungen mit einer Gesamtwertung 4,2 von 5 ermittelt.

Alternativen

Sie suchen einen Hosting-Dienst mit einer noch besseren Performance? Unser Performance-Test wird von 1blu, ALL-INKL und webgo angeführt.

Weitere Alternativen zu mittwald finden Sie hier:

Beste Preis-Leistung
dogado Webhosting
dogado Webhosting
(32.294 )
Mit dem vielleicht benutzerfreundlichsten Dashboard auf dem Hosting-Markt und solider Performance macht dogado die Bedienung zur Freude und bietet damit ein überzeugendes Gesamtpaket.
Dateien und Datenbank auf SSD
benutzerfreundliche Bedienung
schneller Support
HTTP/2 in allen Tarifen
durchschnittliche Performance
1,6
gut
Speicher
75 - 600 GB
Domains
3 - 10
Datenbanken
10 - 300
Laufzeit
1 - 12 Monate
dogado Web S 3.0
+ 3 weitere Tarife
4,99 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*
30 Tage Geld-zurück-Garantie
ALL-INKL Webhosting
ALL-INKL Webhosting
(1.120 )
ALL-INKL punktet mit Top-Performance, vielen Features und einer unkomplizierten Bedienung. Die Benutzeroberfläche ist aber etwas altmodisch und SSD-Festplatten kommen nicht bei allen Tarifen zum Einsatz.
exzellente Geschwindigkeiten
schneller 24/7 Support
einfache Bedienung
altmodische Benutzeroberfläche
SSDs nicht in allen Tarifen
1,6
gut
Speicher
50 - 500 GB
Domains
3 - 20
Datenbanken
5 - 100
Laufzeit
1 Monat
ALL-INKL Privat
+ 3 weitere Tarife
4,33 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*
Alfahosting Webhosting
Alfahosting Webhosting
(4.155 )
alfahosting überzeugt mit einer modernen Benutzeroberfläche, schnellem Support und guten Geschwindigkeiten. Schwächen bei der Performance unter Last und bei der Domain-Einbindung verhindern nur knapp eine Top-Bewertung.
solide Performance
schneller Support
intuitive CloudPit-Bedienung
externe Domains kompliziert
mittelmäßie Performance unter Last
1,6
gut
Speicher
75 - 600 GB
Domains
3 - 10
Datenbanken
10 - 300
Laufzeit
1 - 12 Monate
Alfahosting Multi L
+ 3 weitere Tarife
4,99 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*
Kostenlos 45 Tage testen
webgo Webhosting
webgo Webhosting
(2.866 )
webgo überzeugt technisch mit schnellen Ladezeiten und perfekter Verfügbarkeit, hat jedoch eine etwas veraltete Benutzeroberfläche. Wenn Sie über das angestaubte Interface hinwegsehen können, ist webgo eine solide Webhosting-Wahl.
100 % Uptime im Test
100 % SSD-Hosting
externe Domains kostenlos
wenige 1-Click-Installationen
altmodisches Interface
1,7
gut
Speicher
25 - 1.000 GB
Domains
1 - 20
Datenbanken
5 - ∞
Laufzeit
12 Monate
webgo Starter
+ 7 weitere Tarife
5,09 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*
6 Monate kostenlos
checkdomain Webhosting
checkdomain Webhosting
(3.051 )
checkdomain ist der Inbegriff von „solide“: Der Hoster gefällt mit einer freundlichen Bedienung, unbegrenzt kostenlosen SSL-Zertifikaten und vielen Funktionen, die aber teilweise hinter Bezahlschranken liegen.
unbegrenzt Gratis-SSL-Zertifikate
solide Geschwindigkeiten
einfache Bedienung
keine SSDs beim Webspace
gelegentliche Downtimes
1,7
gut
Speicher
50 - 500 GB
Domains
2 - 8
Datenbanken
1 - 100
Laufzeit
12 Monate
checkdomain Start 6.0
+ 3 weitere Tarife
4,90 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter*
Gesponsert
dogado Webhosting
Dateien und Datenbank auf SSD
benutzerfreundliche Bedienung
schneller Support
HTTP/2 in allen Tarifen
1,6
Testergebnis
gut
Jetzt dogado testen
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Janis von Bleichert hat Wirtschaftsinformatik an der TU München und Informatik an der TU Berlin studiert. Er ist seit 2006 selbständig und ist der Gründer von EXPERTE.de. Er schreibt zu den Themen Hosting, Software und IT-Security.
* Werbehinweis: Bei mit einem Stern markierten Links erhält EXPERTE.de ggf. eine Provision des Anbieters. Die Provision hat keinen Einfluss auf die redaktionelle Bewertung.
Mehr zum Thema