Virenschutz - 12 Programme im Test

Wir übertragen immer mehr Domänen unseres Lebens ins Netz. Bankgeschäfte, Shopping, Meetings, Jobsuche, Freunde treffen - das Internet ist aus unserem beruflichen und privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Bei allem Komfort birgt es aber auch Potenzial für neuartige Gefahren: Neue Malware, die Ihnen an die Daten - oder einfach nur Chaos anrichten - möchte, kommt täglich zur Welt, und Cyber-Kriminelle werden von Jahr zu Jahr kreativer. Ein guter Virenschutz ist deshalb wichtiger denn je.

Der Begriff "Virenschutz" ist dabei eigentlich nicht mehr ganz zeitgemäß, weil Virenschutz-Programme heute meist nicht mehr nur Viren, sondern auch andere Malware-Typen auf Abstand halten.Trojaner, Ransomware oder Spyware sind nur einige der Schadprogramme, vor denen Sie sich im Netz in Acht nehmen müssen - und jeder gute Virenschutz sollte Ihnen dabei helfen können. Doch welcher ist der Richtige für Sie?

Virenschutz im Test

Wir haben 12 Virenschutz-Programme auf Herz und Nieren getestet, um herauszufinden, was hinter den großen Versprechen der Anbieter steckt. Dabei haben wir Noten für die Benutzerfreundlichkeit, die Anzahl und Qualität der Features, die Schutz- & Performance-Leistung und den Support vergeben, aus denen sich eine Gesamtnote für jedes Programm errechnet. Unsere Favoriten - die drei Testsieger - sehen Sie hier:

1.

Platz: Bitdefender Virenscanner

Testsieger 2020
Bitdefender Antivirus
(243.790)
makellose Benutzeroberfläche
konfigurierbare Schnellaktionen
hervorragende Schutz-Werte
guter Support mit 24/7 Live Chat
Tarif
Antivirus Plus
Schutzfunktionen
4
Premiumfunktionen
2
Bitdefender Antivirus Plus
ab 1,87 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testsieger
1,3
01/2020

Bitdefender belegt den ersten Platz, weil der Virenschutz aus Rumänien alle vier Testkategorien beinahe spielerisch meistert.

Seine nahezu perfekte Oberfläche punktet mit personalisierbaren Schnellaktionen, die es Ihnen erlauben, die für Sie wichtigsten Features direkt im Startfenster anzupinnen. Die Feature-Liste selbst ist lang und neben klassischen Virenschutz-Funktionen und einer Firewall auch mit Extras wie einer Kindersicherung, einem VPN und einem Passwort-Manager gespickt.

Auch in den Prüflaboren erzielt Bitfedender regelmäßig Bestnoten, die Sicherheit des Programms ist also von unabhängiger Seite bestätigt.

Viel zu kritisieren gibt es bei Bitdefender nicht. Die Tarif-Auswahl ist etwas unübersichtlich und eingebaute Bonus-Features wie der Passwort-Manager und das VPN können mit Standalone-Programmen nicht mithalten. Das ist jedoch Jammern auf hohem Niveau: Bitdefender ist das Virenschutz-Flaggschiff, das es einzuholen gilt.

Testurteil
1,3
01/2020
sehr gut
zum Anbieter
Einrichtung & Bedienung
Note 1,0
Funktionen
Note 1,3
Schutz & Performance
Note 1,3
Support
Note 1,7
2.

Platz: Norton Virenscanner

Norton Antivirus
(1.477.583)
elegant-intuitive Anwendung
hervorragende Schutzleistung
toller Support
inkl. Passwort-Manager und VPN
Tarif
Antivirus Plus
Schutzfunktionen
3
Premiumfunktionen
3
Norton Antivirus Plus
2,29 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,5
01/2020

Norton ist Bitdefender dicht auf den Versen, muss sich wegen seines im direkten Vergleich etwas bescheideneren Feature-Pakets aber mit einem guten zweiten Platz zufrieden geben. Einen Datei-Shredder müssen sich Nutzer in jedem Tarif kostenpflichtig dazubuchen und einen Browser mit Extra-Schutz für Online-Banking oder Transaktionen gibt es gar nicht. Diebstahlschutz deckt Norton ebenfalls nicht ab, was gerade in den mobilen Apps ein Versäumnis ist. Mac-Nutzer müssen zudem auf weitere Funktionen, wie die Kindersicherung oder Webcam-Schutz, verzichten.

Dafür überzeugt Norton mit benutzerfreundlichen Clients und hervorragenden Prüfergebnissen. Die unabhängigen Antivirus-Labore, auf deren Tests wir uns bei der Bewertung stützen, vergeben durch die Bank Bestnoten bei der Sicherheit und loben auch die gute Performance des Programms, das den Rechner weniger verlangsamt als vergleichbare Lösungen.

Besonders positiv ist uns auch der Support-Bereich von Norton aufgefallen. Neben der Möglichkeit, telefonisch um Hilfe zu bitten, können Sie sich im Live-Chat rund um die Uhr mit Norton-Mitarbeitern in Verbindung setzen.

Solange Sie auf Diebstahlschutz verzichten können, ist der Virenschutz von Norton also eine hervorragende Wahl.

Testurteil
1,5
01/2020
sehr gut
zum Anbieter
Support
Note 1,0
Schutz & Performance
Note 1,3
Einrichtung & Bedienung
Note 1,7
Funktionen
Note 2,0
3.

Platz: Kaspersky Virenscanner

Kaspersky Antivirus
(3.340.654)
schnelle Einrichtung
intuitive Bedienung
sehr viele Funktionen
Extra-Features wie VPN
Tarif
Antivirus (1 Gerät)
Schutzfunktionen
2
Premiumfunktionen
0
Kaspersky Antivirus (1 Gerät)
2,50 €
mtl. Effektivpreis
zum Anbieter
Testurteil
1,6
01/2020

Kaspersky wäre mit seinem Virenschutz auf Platz 1, wären Features das einzige Kriterium. In dieser Hinsicht ist das Programm nämlich kaum zu schlagen: Schon an manuellen Virenscans lässt Kaspersky seine Nutzer noch genauer herumschrauben als andere Antivirus-Programme. Darüber hinaus gibt es neben den typischen Sicherheits-Features - Ransomware-, Web-, E-Mail-, Webcam- und Dateischutz - auch eine Firewall, einen Adblocker, Schutz für Instant Messenger-Clients, einen Datei-Shredder und einen integrierten Sicherheits-Browser. Weiter hat das Programm eine Kindersicherung mit GPS-Tracking, Backup-Funktionen, einen hauseigenen Passwort Manager und ein VPN, das auf Hotspot Shield basiert.

Einen weniger runden Eindruck hinterlässt Kaspersky in den Prüflaboren: Teilweise werden Bestnoten vergeben, teilweise sind die Erkennungsraten nur mangelhaft. Die widersprüchlichen Ergebnisse werfen also Zweifel auf, die bei Bitdefender und Norton nicht bestehen.

Testurteil
1,6
01/2020
gut
zum Anbieter
Funktionen
Note 1,0
Einrichtung & Bedienung
Note 1,3
Support
Note 1,7
Schutz & Performance
Note 2,3

4. - 12. Platz: Die Alternativen

Aufs Siegertreppchen schaffen es nur drei Programme, was aber nicht bedeutet, dass Sie den für Ihre Bedürfnisse perfekten Virenschutz nicht abseits unserer Top 3 finden könnten.

G DATA macht Kaspersky beispielsweise bei den Features Konkurrenz und punktet darüber hinaus auch mit einer hohen Konfigurierbarkeit. Allerdings sind die Anwendungen dafür etwas überfrachtet und weniger intuitiv und anfängerfreundlich als gewohnt.

Einen Fokus auf Benutzerfreundlichkeit legen dafür viele weitere Anbieter: ESETAvastAVG und Malwarebytes haben uns in dieser Hinsicht überzeugt.

Die Desktop-Anwendung von ESET hat uns besonders gut gefallen, weil sie sich einerseits kinderleicht bedienen lässt, andererseits aber auch Bastlern genug Spielraum zur detaillierten Konfigurierung gibt. Dafür sind die Prüflabor-Ergebnisse weniger erfreulich.

Ein großer Pluspunkt von Avast ist die nützlichen Gratis-Version, die Nutzern alle Basisfunktionen zugänglich macht. Datenschutz-Verfechtern könnte der Name Avast aber aus gutem Grund sauer aufstoßen, weil sich im Januar 2020 herausgestellt hat, dass er Nutzerdaten über ein Tochterunternehmen massenhaft an Dritte weitergab. Für AVG, das zu Avast gehört, gelten diese Zweifel ebenfalls.

An Malwarebytes gefiel uns die sympathisch-einfache Anwendung, die alle Features auf den Tisch legt. Dafür fehlten uns ein paar wesentliche Funktionen, und eine mangelnde Präsenz in den Prüflaboren wirft zudem Fragen über die Sicherheit des Programms auf.

Auch abseits der Top 3 gibt es also eine solide Virenschutz-Auswahl, wobei die Mäkel mit zunehmender Platzierung offensichtlicher werden. Besonders die Performance in den unabhängigen Prüflaboren zieht anderweitig gute Programme häufig nach unten - und gerade dort sollte Virenschutz eigentlich überzeugen.

Virenschutz-Vergleichsrechner

Spezielle Schutz-Funktionen
Premium-Funktionen
Anzahl Geräte

Mit unserem Vergleichsrechner können Sie den besten Anbieter für Ihre individuellen Bedürfnisse finden. Wählen Sie aus, welche Schutz-Funktionen Ihnen am wichtigsten sind, welche Premium-Features Sie gerne obendrauf hätten, und wie viele Geräte der Schutz abdecken soll, und wir vergleichen die besten Tarife für Sie.

Wenn Sie noch gar nicht genau wissen, was Sie von einem guten Virenschutz erwarten sollen, stellen wir Ihnen im Folgenden unsere Testsieger vor.

Fazit

Virenschutz ist nur eine Facette der Sicherheit im Netz, und jedes Programm auf dieser Liste bietet Online-Schutz, der weit darüber hinausgeht. Die meisten Programme, die wir getestet haben, erzielen dabei mindestens "gute" Ergebnisse, auch wenn sich die Feature-Pakete und Benutzerfreundlichkeit der Anbieter manchmal stark unterscheiden. Welches Programm das Richtige für Sie ist, hängt also von mehreren Kriterien ab, die teilweise - wie die Bedienung - etwas subjektiv sind, teilweise - wie die Sicherheit - auf handfesten Daten beruhen. Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle.

In unserem Virenschutz-Bereich finden Sie ausführliche Rezensionen zu 12 beliebten Programmen, die Ihnen die Wahl erleichtern werden.

Autor: Martin Gschwentner
Martin Gschwentner hat Amerikanistik und Medienwissenschaft in Deutschland, den USA und Frankreich studiert und arbeitet als freier Redakteur in Paris. Er forscht als Doktorand am Institut für England- und Amerikastudien der Universität Paris Diderot zum Einfluss des Geldes auf die US-Politik. Auf EXPERTE.de schreibt er über IT-Sicherheit, Datenschutz und Software für Selbständige und Kleinunternehmen.